Der Kreisel ist fertig

Wicker. 
Nach sechs Monaten Bauzeit heißt es freie Fahrt in der Wickerer Ortsmitte. Im Frühjahr soll über die Gestaltung der Innenfläche diskutiert werden

Bürgermeister Michael Antenbrink (links) und Ronny Göbel von den Stadtwerken haben gestern Mittag schon mal symbolisch eine Absperrung im Wickerer Kreisel zur Seite gestellt. (Foto: Knapp)

Bürgermeister Michael Antenbrink (links) und Ronny Göbel von den Stadtwerken haben gestern Mittag schon mal symbolisch eine Absperrung im Wickerer Kreisel zur Seite gestellt. (Foto: Knapp)

„Es ist tatsächlich ein Kreisel geworden und kein Eck.“ Mit diesem scherzhaften Urteil eines Rathausmitarbeiters endete gestern Nachmittag eine abschließende Besichtigung der Baustelle. Bürgermeister Michael Antenbrink war mit Vertretern des Ordnungsamtes, des Tiefbauamtes und der Stadtwerke vor Ort, um die letzten Schritte vor der für heute Mittag geplanten Eröffnung zu begutachten. Nach einem guten halben Jahr Bauzeit und der Investition von einer knappen Million Euro ist das neue Verkehrsbauwerk fertig. Die Verwaltung rechnet damit, dass der Verkehr heute ab spätestens 12 Uhr aus allen Richtungen passieren kann.

Weiterlesen